Breadcrumb vs. Zurück-Link

Thomas Carle kennt Deine Lösung. Nutze Deine Lösung für Dein Problem.

Hallo 

​Die Frage war, wozu man einen „Zurück-Link“ überhaupt noch braucht. Schließlich kann man einfach einen Breadcrumb einbauen. Hab drüber nachgedacht, wie ich das Thema auf den Punkt bringen kann. Es gibt einen ganz einfachen Unterschied.
Definition Breadcrumb

Auf den Spuren von Hänsel und Gretel.

Zuerst mal ist ein Breadcrumb eine Orientierung, keine Navigation. Auch wenn er von vielen so betrachtet und eingesetzt wird.

In einer Zeile auf der Website zeigt er ganz einfach an, wo Du Dich gerade befindest. Das ist der ursprüngliche Sinn der Brotkrumen.
Die Sichtweise des Besuchers


Will ich
einfach eine Seite zurück springen, klicke ich auf den Zurück Link. Ist kein solcher Link vorhanden, klicke ich im Browser auf zurück.

Der Unterschied ist dabei psychologisch bedingt und unbewusst

Folge ich einem Link auf der Website zurück, folge ich der Struktur der Website. Ich folge also der Führung des Websitebetreibers.

Klicke ich dagegen im Browser auf „Zurück“ (technisch Der selbe Effekt)… Verlasse ich die Struktur der Website. Und entziehe ich mich unbewusst der Führung des Webmasters.

Schreibe einen Kommentar

FAQ-Chat: "Jessica" ist online