Eine gute Agentur arbeitet sich in Deine Materie ein

Thomas Carle kennt Deine Lösung. Nutze Deine Lösung für Dein Problem.

Die von Dir beauftragte Agentur wendet Arbeitszeit auf, sich in Dein Wissen einzuarbeiten. Auf Basis dieser Analyse entwickelt die Agentur anschließend das Ziel und Konzept Deiner Website. Steht das Konzept, stimmt eine gute Agentur die Inhalte der Website mit Dir ab und fordert benötigte Daten an. Nachdem alle Daten vorhanden sind, folgt die Umsetzung. Während dem Aufbau der Seite werden immer wieder Fragen auftauchen. Diese Fragen erfordern eine erneute Abstimmung zwischen Dir und der Agentur. Sind auf Kundenseite mehrere Entscheidungsträger, ist immer wieder eine interne Abstimmung erforderlich. Findet diese nicht in eindeutiger Entscheidungsfindung statt, kommt es in Folge immer wieder zu teuren Änderungen im laufenden Projekt.

Schreibe einen Kommentar

FAQ-Chat: "Jessica" ist online