Erstelle für jede Zielgruppe ein klares Konzept

Thomas Carle kennt Deine Lösung. Nutze Deine Lösung für Dein Problem.

Ein klares Konzept für jede einzelne Zielgruppe

Erstelle also zunächst für jede Deiner Zielgruppen eine separate Zusammenfassung. In dieser Zusammenfassung definierst Du die wichtigsten Punkte rund um Deine Zielgruppe. Das Thema der Zielgruppendefinition kann natürlich ein komplett eigenes Buch füllen. Sich grundsätzlich über seine Zielgruppen im Klaren zu sein ist wichtiger, als ein perfektes Dosier zu erstellen. Ich beschränke mich daher auf die wichtigsten Fragen zu Deiner Zielgruppe.

Schreibe einen Kommentar