6 Fragen für die Beschreibung Deiner Zielgruppe

Thomas Carle kennt Deine Lösung. Nutze Deine Lösung für Dein Problem.

6 Fragen für Dich,   – Die Beschreibung Deiner Zielgruppen

Nun beginne, zu jeder dieser Zielgruppen ein kurzes Dossier an einfachen Fragen anzulegen und die wichtigsten Details für jede Zielgruppe zusammenzufassen. Die nachfolgenden Fragen dienen als allgemeine Inspiration. Hast Du aus eigenen Erfahrung spezifische Fragen zu Ihrer jeweiligen Zielgruppe, ergänze diese ebenfalls.

  1. Welche Leistungen und Produkte bietest Du den Kunden an?
  2. Was erwartet der Kunde von Deinen Leistungen und Produkten?
  3. Welchen Mehrwert erhält jeder einzelne Kunde durch Deine Produkte und Leistungen?
  4. Wofür steht Dein Unternehmen bei dieser Zielgruppe ein?
  5. Welcher besondere Erfahrungsvorsprung zeichnet Dich bei dieser Zielgruppe gegenüber der Konkurrenz aus?
  6. Welchen Mehrwert bietest Du, gegenüber Deiner Konkurrenz?

Je genauer Du die Anforderungen Deiner Kunden an diese Produkte und Leistungen definierst, desto einfacher lassen sich potentielle Kunden später über die Website leiten. Wohin Du Deine Kunden führen möchtest, erfährst Du in den nachfolgenden Kapiteln.

Im Moment geht es darum, Deine Kunden und deren Anforderungen klar zu definieren. Auf dieser Grundlage erstellen wir später die Inhaltliche Struktur Deiner Website. Jede Zielgruppe muss individuell und gezielt angesprochen werden.

Schreibe einen Kommentar