Dein CMS

Thomas Carle kennt Deine Lösung. Nutze Deine Lösung für Dein Problem.

Was ist Dein bevorzugtes CMS ?

Dein Provider muss zwingend über die Möglichkeit verfügen, das, von Dir bevorzugte, Verwaltungssystem für die Pflege Deiner Inhalte zu hosten. Auf diesem System wird Deine Website aufgebaut. Vor allem aber muss es von der Bedienung her für Dich passen.

Ich persönlich habe mich immer für das CMS WordPress entschieden. Es ist einfach aufgebaut in der Bedienung und bietet einen hohen Grad an Anpassungsfähigkeit.

Meine Empfehlung ist, sich von der Webagentur Deiner Wahl ein Angebot über drei CMS Systeme erstellen zu lassen. Von individuellen CMS Lösungen einer Agentur rate ich aus meiner Erfahrung eher ab. Ich habe früher selbst individuelle CMS Systeme für Kunden entwickelt. Diese Lösungen werden im ersten Moment günstig angeboten, binden Dich jedoch dauerhaft an diese eine Agentur.

Schreibe einen Kommentar

FAQ-Chat: "Jessica" ist online