Bedienteile

Thomas Carle kennt Deine Lösung. Nutze Deine Lösung für Dein Problem.

Dein Bedienteil

Kenne die wichtigsten technischen Möglichkeiten mit denen Du Dich schützt

Bei jeder Alarmanlage werden zwei generelle Bedienelemente unterschieden

Am Bedienteil liest Du den Status Deiner Anlage ab.

Hier findest Du die anstehenden Meldungen angezeigt und nimmst verschiedene (Herstellerabhängige) Einstellungen im Verhalten Deiner Anlage vor.

Ist eine Störung, oder ein Alarm aufgetreten, informiert das Bedienteil Dich zusätzlich noch mit einem entsprechenden Tonsignal.

Beispiele, was Du am Bedienteil machst:

Starte das Einlernen neuer Codes und Transponder (Chips), Sperre bestehende Codes nachdem diese ihre Berechtigung verloren haben, Sperren einzelner Meldebereiche (Herstellerabhängig), um auch im Fall einer Störung Deine Anlage scharf zu schalten und die Anzeige, sowie Rückstellung der anstehenden Alarme.

Für nähere Informationen und eine sinnvolle Verteilung der Bedienelemente Deiner Alarmanlage wende Dich bitte einfach an Deinen Experten für Sicherheit. Thomas Carle, oder oftmals auch Deine Polizei vor Ort helfen Dir ebenfalls gerne weiter.

FAQ-Chat: "Jessica" ist online