Das Wichtigste an Deiner effektiven Bewerbung

Thomas Carle kennt Deine Lösung. Nutze Deine Lösung für Dein Problem.

Nutze die wichtigste Erkenntnis für Deine effektive Bewerbung.

Die Benefits für Deinen künftigen Arbeitgeber / Ausbilder müssen bereits mit dem ersten Blick auf Deine Bewerbung erkennbar sein.

Direkt nach dem Blick auf das ansprechende Foto von Dir.

Ja, Dein Foto ist ebenfalls wichtig… Jeder, der Dir erzählt, dass Dein Bild egal sein muss ist idealistischer Träumer. Gleichberechtigung und Regeln gegen Diskriminierung aufgrund des Aussehens sind reine Illusion. Sie dienen dazu, diejenigen politisch zu beruhigen, die damit nicht klarkommen wollen.

Tatsache ist, der erste Eindruck ist Dein Bild. Und der zählt. Selbst in Untersuchungen, in denen ganz klar angegeben wurde, dass das Aussehen bei der Entscheidung keine Rolle spielte. Attraktivere Bewerber wurden zu 80% als kompetenter wahrgenommen. Eigentlich ist es bei einer Bewerbung wie in einer Dating App. Spricht Dich ein Foto nicht sofort an, gibt es dort keine zweite Chance.

Das ist bei einer Bewerbung zum Glück nur ein Teil der Wahrheit.

Schaffst Du es, über irgend einen Eyecatcher, die Aufmerksamkeit des Lesers direkt auf Deine Benefits für Deinen potentiellen Arbeitgeber zu lenken, kannst Du auch ein weniger gut gelungenes Bewerbungsbild ausgleichen.

Fühlst Du Dich mit Deinem Foto nicht absolut wohl, biete auf dem Deckblatt stattdessen einen klaren Überblick Deiner Kompetenz. Zeige, was Du kannst und wie Du dem Unternehmen einen Mehrwert bieten wirst. Dann platziere Dein Foto auf einer etwas zurückgenommenen Position ein. Sichtbar und unauffällig, richte den Fokus auf Deine Kompetenz.

LG Thomas Carle