Rauchmeldern projektieren: Unterzüge berücksichtigen

Thomas Carle kennt Deine Lösung. Nutze Deine Lösung für Dein Problem.

Berücksichtige Unterzüge und Deckenfelder

… immer dann, wenn es erforderlich ist.

Projektierung von Rauchmeldern: Unterzüge & Deckenfelder

Bis 20cm Höhe wird der Unterzug ignoriert und wie eine ebene Deckenfläche behandelt.

Deckenfelder mit Unterzügen über 20cm und weniger als 36qm werden ebenfalls ignoriert.

Deckenfelder über 36qm und mit Unterzügen, tiefer als 20cm, werden jeweils als separater Raum behandelt. Jedes Feld muss separat überwacht werden.

Möchtest Du Dich mit Brandmeldern sinnvoll schützen, frag einfach Deinem Vertrauens-Experten für Brandschutz. Thomas Carle und oftmals auch Deine Feuerwehr vor Ort bieten qualifizierte Beratung über eine Absicherung mit der Du Dich sicher fühlst. Gerne helfe ich Dir mit Rat und Tat und Du holst, wenn Du möchtest, Dir einfach den professionellen Rat von mir. Auch wenn ich normalerweise größere Brandmeldeanlagen plane und baue, findest Du bei mir auch immer einen Tipp für die Rauchwarnmelder in Deiner Wohnung.

Liebe Grüße, Thomas Carle

FAQ-Chat: "Jessica" ist online